Mittwoch, 3. Mai 2017

Ölzeug, mehr als nur Regenbekleidung in der Fischerei…

Hier der Link zu unserem WEBSHOP

In der Fischerei und Seefahrt wird größter Wert auf gute Qualität gelegt. Wenn auf See ein Teil kaputt geht, kann man nicht mal eben zum nächsten Baumarkt fahren und Ersatz besorgen. Diesen Qualitätsanspruch stellen wir ebenfalls an unsere Produkte.

Wir bekommen vermehrt zu hören wie zufrieden auch Landwirte mit unserer Regenbekleidung sind, egal ob Latzhose, Jacke oder Hemd. Das Ölzeug ist absolut wasserdicht, alle Nähte sind sorgfältig verschweißt. Da diese Arbeitsbekleidung für die schwere Arbeit entwickelt wurde, hat sie sich ebenso in vielen Bereichen der Land- und Forstwirtschaft bewährt. Die meisten der modernen Multifunktionsjacken halten dem Regen einige Zeit stand, nach mehreren Stunden im Regen allerdings kommt das Wasser doch bis auf die Haut durch. Die Entwicklung geht auch hier weiter, keine Frage…

…ABER Ölzeug ist wasserdicht!

Je nach Temperatur und der zu verrichtenden Arbeit gibt es unterschiedliche Ausführungen und Materialien. Egal ob für die Ernte, den Verkauf auf dem Wochenmarkt, beim Kühetreiben oder bei Waldarbeiten, wir haben das richtige Material.

PVC-Regenbekleidung ist etwas steifer und deshalb robuster haltbarer.

PU-Regenbekleidung ist weich und flexibel und daher nicht so robust.

Ihr Kommentar