Reusen

1-24 von 85

Aale fangen im Fluß? Aale fangen im See? Hier haben wir die richtigen Netzreusen, Klassiker zum Fangen von Aal bis Zander.

Reusen und Körbe sind passive Fanggeräte. Die Fische / Krebse kommen durch den Einlauf in die Reuse hinein, durch die Kehlen ist es nahezu unmöglich die Netzreuse wieder zu verlassen. Eine Beköderung ist in der Regel nicht notwendig. Die Körbe können in verschiedenen Variationen mit Leitnetzen kombiniert werden, die gängigsten Varianten sind:

  • Reusenkörper mit einem Mittelleitnetz

  • Flügelreuse

  • Doppelreuse, 2 Reusenkörper die mit einem Mittelleitnetz verbunden sind